Technische SEO

Technische SEO bezieht sich auf die Verbesserung der technischen Aspekte einer Website, um ihr Ranking in den Suchergebnissen zu verbessern. Eine Website verständlicher zu machen und schneller zu crawlen, sind auch die Kennzeichen von technischer SEO. Eine Website mit technischer SEO soll über eine “Sitemap” verfügen, ein Werkzeug, das von Google verwendet wird, um mehr über die Struktur einer Website zu erfahren. Dies ermöglicht es Google, den Nutzern relevante Ergebnisse auf Basis ihrer Suchanfragen zu liefern. Außerdem kann eine gut optimierte Website mehr Traffic und Verkäufe generieren.

Wenn Sie planen, einen Profi mit der Optimierung Ihrer Website zu beauftragen, ist es wichtig, dass Sie zunächst die Rolle der technischen SEO beim Aufbau hochwertiger Websites verstehen. Erstens identifiziert und behandelt technische SEO Probleme wie die Kompatibilität der Website mit den wichtigsten Suchmaschinen wie Google und Yahoo. Wenn Ihre Website zum Beispiel defekte Links oder 404-Fehlerseiten enthält, kann sich das negativ auf den Ranking-Prozess auswirken.

Wie wichtig ist das technische SEO?

Technische SEOEs ist oft zu beobachten, dass ein Kunde, der sich an ein Unternehmen für Suchmaschinenoptimierung (SEO) wendet, um seine Website zu optimieren, überrascht ist, wenn er feststellt, dass technische SEO nicht der primäre Fokus der Dienstleistung ist. Oft stellen sich die Ergebnisse, die der Kunde erwartet hat, als enttäuschend heraus. Zu allem Überfluss erweisen sich die Ergebnisse, die das Unternehmen geliefert hat, als veraltet oder ungenau. Dies erweist sich als ein vergeblicher Versuch, da es keine garantierte Möglichkeit gibt, die Wirksamkeit von technischen SEO-Maßnahmen zu messen.

Während die Optimierung einer Website mit dem Ziel, hohe Page-Rankings zu erhalten, wichtig ist, ist die Wirkung dieser Bemühungen indirekt. Um das Ziel zu erreichen, höhere Platzierungen in den Suchmaschinenergebnissen zu erhalten, muss ein Webentwickler oder SEO-Profi dafür sorgen, dass die Website so informativ wie möglich ist. Er muss auf die Anliegen der Besucher eingehen, die versuchen, mehr über die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu erfahren. Diese Besucher werden in den meisten Fällen auf die Homepage des Produkts geleitet. Daher besteht die erste Aufgabe der technischen SEO darin, dafür zu sorgen, dass die von der Website bereitgestellten Informationen einfach zu verstehen und zu navigieren sind.

In der technischen SEO-Sprache müssen sich diese Bemühungen auch auf den Inhalt der Website konzentrieren. Das bedeutet, dass der Inhalt einer Website relevant und aktuell sein muss. Denn Besucher suchen oft nach aktuellen Informationen über bestimmte Produkte und Dienstleistungen, bevor sie sich entscheiden, ob sie diese anklicken oder nicht. Mit einem hohen Ranking in den Suchmaschinen wird Ihre Website einen verbesserten Besucherstrom erhalten.

Es gibt mehr als das Technische SEO

SEO-Profis, die sich auf die Optimierung von Websites spezialisiert haben, konzentrieren sich in der Regel auf die technischen Aspekte des Prozesses vor Ort. Sie unternehmen auch erhebliche Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Meta-Tags der Website korrekt verwendet werden. Andere technische SEO-Aktivitäten sind ebenfalls notwendig, damit die Seite ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen erreicht. Insbesondere verwenden die Webentwickler oft Schlüsselwörter, um den Inhalt und das allgemeine Aussehen der Website zu optimieren. SEO-Firmen können auch zusätzliche Elemente einbeziehen, wie z. B. keyword-optimierte Web-Bilder und HTML-Codierung, um das Ranking der Website in den Suchmaschinenergebnissen zu verbessern. Schließlich kann die Firma auch andere Off-Site-Faktoren wie Content-Marketing-Strategien und Linkbuilding-Techniken nutzen, um das Ranking in den SERPs zu verbessern.

Im Gegensatz dazu argumentieren einige Experten, dass eine technische SEO-Kampagne verlockend klingen mag, weil sie weniger Aufwand seitens des Website-Besitzers oder Entwicklers erfordert. Technische SEO ist jedoch eine komplexe Aufgabe, und ohne richtige Planung kann es lange dauern, bis sich die Position eines Unternehmens in den SERPs signifikant verändert. Ein Unternehmen darf keine sofortigen Ergebnisse erwarten und sollte sich daher auch nicht für technisches SEO entscheiden, ohne dessen Ausführung richtig zu planen. Dies könnte zum gegenteiligen Ergebnis führen.

Da die Technologie im Laufe der Zeit fortgeschritten ist, sind die Suchmaschinen intelligenter geworden. Infolgedessen haben ihre Algorithmen begonnen, Websites zu bevorzugen, die technische SEO-Strategien anwenden. Infolgedessen kann es länger dauern, bis eine technische SEO-Kampagne positive Veränderungen im Ranking eines Unternehmens bewirkt, insbesondere wenn sie ohne einen strategischen Plan umgesetzt wurde. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Website einen Vorsprung gegenüber Ihren Mitbewerbern erhält, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen SEO-Beratungsservice zu beauftragen, der ein technisches SEO-Audit Ihrer Website durchführt.

Kinder des Netzes

Kinder des Netzes>418 Beiträge