Ist Internet-Marketing wirklich etwas für Sie?

Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt online zu verkaufen und zu vermarkten, nennt man Internet-Marketing. Es kann kompliziert sein, wenn Sie neu im Internet-Marketing sind, aber zum Glück für Sie gibt es eine ganze Reihe von wertvollen Informationen, die Ihnen den Einstieg in Ihr Internet-Marketing-Projekt erleichtern.

Großartiges Internet-Marketing erfordert bis zu einem gewissen Grad einen analytischen Verstand, also seien Sie darauf vorbereitet, Zahlen zu crunchen und Diagramme und Graphen zu betrachten. Das bedeutet nicht, dass Sie ein Einser-Student dieser Art von Material sein müssen, aber Sie müssen sich mit Zahlen und Prozentsätzen vertraut machen, die mit Site-Rankings, Traffic-Zahlen, Klickraten und anderen Zahlen zu tun haben.

Sie werden im Internet-Marketing viel erfolgreicher sein, wenn Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Website immer testen, bevor Sie sie live schalten. Auch wenn sie noch so schön aussieht, wissen Sie nie, wie die Website funktionieren wird, bis Sie sie auf Herz und Nieren geprüft haben. Sie möchten nicht, dass Ihre potenziellen Kunden diejenigen sind, die die Fehler auf Ihrer Website entdecken.

Internet Marketing – Erstellen Sie einen Blog mit RSS-Feed´s

Internet-MarketingEin Blog ist eine effektive Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu vermarkten, und Sie können schnell und einfach neue Inhalte hinzufügen, ohne HTML lernen zu müssen. Ein RSS-Feed ermöglicht es Ihnen, Ihre Inhalte auf anderen Websites zu syndizieren, so dass Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens erhöhen können.

Echte Fans zu haben, ist ein großartiger Weg, um im Internet-Marketing erfolgreich zu sein, also geben Sie sich immer die Mühe, aus jedem Besucher Ihrer Website einen Fan zu machen. Wenn Sie den Leuten etwas geben, worauf sie sich freuen können, kann Ihr Geschäft über den einfachen Verkauf eines Produkts hinausgehen und Sie werden zu etwas viel Stärkerem im Geschäft.

Wenn Sie gerade erst anfangen, setzen Sie sich viele kleine Ziele, vielleicht eine neue Webseite zu erstellen, oder eine Anzeige zu kommentieren. Das wird Ihnen helfen, Ihren Namen und den Ihres Unternehmens noch mehr bekannt zu machen. Und wenn Sie erst einmal eine Menge Leute haben, die Ihnen folgen und Ihr Produkt kaufen, können Sie sich größere Ziele setzen.

Verwenden Sie suchmaschinenfreundliche URLs für alle Seiten Ihrer Website. Viele der heutigen Websites werden mit Skriptsprachen wie PHP oder ASP erstellt. Dies führt manchmal zu langen, schwer lesbaren URLs, die mit ungewöhnlichen Zeichen gefüllt sind. Die Umbenennung dieser URLs mit aussagekräftigen Schlüsselwörtern kann Ihre Seiten für die Suchmaschinen relevanter erscheinen lassen und Ihre Platzierungen möglicherweise verbessern.

Es ist eine kleine, aber bedeutsame Internet-Marketing-Taktik, die Geschwindigkeit immer zu betonen. Jede mögliche Facette eines Produkts oder seines Online-Vertriebskanals, die schnell ist, sollte gebührend als solche vermerkt werden. Wenn ein Produkt eine Aufgabe schneller erledigt, sollte dies in der Werbung erwähnt werden. Eine schnelle Lieferung muss hervorgehoben werden, wenn sie angeboten werden kann. Kunden lieben Geschwindigkeit.

Ihre Internet-Marketing-Botschaften sollten Anreize für Kunden schaffen, ihre Bestellung so schnell wie möglich aufzugeben. Dies ist eine gängige und effektive Strategie, die ein temporäres Zeitfenster schafft, das die meisten Verbraucher als eine “blink-and-you’ll-miss-it”-Affäre betrachten. Der Anreiz könnte ein kostenloser Versand, eine kostenlose Geschenkverpackung oder ein kostenloses Produkt für die ersten 500 Personen sein, die eine Bestellung aufgeben.

Wenn Sie Produkte auf Ihrer Website beschreiben, achten Sie darauf, dass Sie viele Adjektive verwenden, um das Produkt zu beschreiben. Dadurch erhält der Kunde eine bessere visuelle Vorstellung davon, was er von einem Kauf erwarten kann, und er wird eher bereit sein, etwas zu kaufen.

Internet Marketing und der Rabatt Trick

Bieten Sie Benutzern, die große Einkäufe tätigen oder mehrere Artikel kaufen, tiefe Rabatte an. Wenn Benutzer wissen, dass sie einen Artikel für 5 $ bekommen können, nachdem sie für drei zum regulären Preis bezahlt haben, geben sie am Ende vielleicht sogar etwas mehr Geld auf Ihrer Website aus, als sie ursprünglich geplant hatten.

Ein wichtiger Tipp für das Internet-Marketing ist es, etwas kostenlos zu verschenken. Dies ist vorteilhaft, weil Sie einen Zustrom neuer Besucher sehen können, die sonst vielleicht nicht auf Ihre Website gekommen wären. Dies kann auch mit der Anmeldung zu einem Newsletter verbunden sein, was Ihnen noch mehr Aufmerksamkeit verschafft.

Behalten Sie die Ladegeschwindigkeit jeder einzelnen Seite Ihrer Website im Auge. Wenn sie länger als 10 Sekunden zum Laden braucht, müssen Sie dies sofort beheben. Sie können Seitenlade-Tester online finden. Die Leute werden nicht lange warten, bis eine Seite geladen ist, und das wird sie in die Hände Ihrer Konkurrenten bringen.

Das Einholen von Ausstiegsinformationen von Besuchern, die nicht gekauft haben, ist entscheidend, um beim nächsten Mal den Verkauf zu tätigen. Wann immer es möglich ist, versuchen Sie, jemanden, der Ihre Seite verlässt, zu fragen, warum er dies tut, ohne einen Kauf zu tätigen, selbst wenn Sie dafür einen Anreiz bieten müssen. Wenn Ihnen jemand sagt, warum er nicht kauft, können Sie vielleicht die notwendigen Änderungen vornehmen, um sicherzustellen, dass der nächste Verkauf zustande kommt.

Nachdem Sie den obigen Artikel gelesen haben, beginnen Sie damit, das Gelernte in Ihre Internet-Marketing-Kampagne zu integrieren. Wenn Sie diese Ratschläge beherzigen, wird Ihr Geschäft boomen, bevor Sie es merken.

Kinder des Netzes

Kinder des Netzes>416 Beiträge