Wie man Artikel richtig vermarktet mit diesen einfachen Tipps

Man mag es nicht für eine gängige Form des Marketings halten, aber Artikelmarketing kann tatsächlich sehr effektiv sein. Wenn Unternehmen Artikel verfassen, die sich an Personen aus ihrer Branche richten, erreichen sie ein Publikum mit Vorkenntnissen über das Thema. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Artikelmarketing-Erfahrung maximieren können.

Kennen Sie Ihre Honorarsätze. Unternehmen, die mit Affiliates zusammenarbeiten, verlangen unterschiedliche Honorarsätze, manchmal sogar abhängig von der Art des Marketings, das Sie für sie durchführen möchten. Informieren Sie sich über diese Gebühren und achten Sie darauf, ob es sich um versteckte “Start-up”-Gebühren im Vertrag handelt. Zahlen Sie nicht für etwas, wenn Sie nicht wissen, was es ist.

Reichern Sie Ihren Artikel mit anderen Links an. Ihr Artikel mag eine Fülle von Informationen enthalten, aber wenn Sie verwandte Themen finden, die Ihrer Zielgruppe gefallen könnten, verlinken Sie auf diese! Leser lieben es, wenn sie einem Autor vertrauen können, dass er ihnen hilft, mehr Informationen zu einem Thema zu finden, auch wenn es nicht vom Autor selbst geschrieben wurde.

Artikel Marketing und die entscheidenden Keywords

Artikel MarketingIhre Schreibprojekte werden erfolgreicher sein, wenn Sie sich in jedem Artikel auf ein Schlüsselwort konzentrieren. Sie sollten Schlüsselwörter im gesamten Artikel verwenden. Der Titel kann das Schlüsselwort ebenso enthalten wie die Überschrift oder sogar die URL selbst. Versuchen Sie, dieses Schlüsselwort auch in die Textabsätze Ihres Artikels einzubauen. Dadurch wird Ihr Artikel in den Suchmaschinen leichter auffindbar sein, was Ihnen wiederum einen Schub an Traffic beschert.

Eine überraschende Tatsache am Anfang eines Artikels ist eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit der Leser zu erregen. Diese Tatsache wird den Leser in den Artikel hineinziehen und ihn zum Nachdenken anregen. Offensichtlich kann dies sehr effektiv für die Vermarktung eines Produkts sein.

Die Verwendung einer guten Grammatik und einer großen Vielfalt an Wörtern kann die eigenen Artikel, die man für das Marketing produziert, aufwerten. Der richtige Einsatz von Grammatik kann die Attraktivität der eigenen Artikel erheblich verbessern. Indem man überwacht, was man schreibt, kann man die Qualität eines Artikels stark verbessern.

Bei den meisten Unternehmungen, die Sie im Leben verfolgen werden, ist Bildung der Schlüssel zum Erfolg, und beim Artikelmarketing ist das nicht anders. Sie müssen sicherstellen, dass Sie alles, was Sie können, über Marketing im Allgemeinen lernen und wie Sie Inhalte zu Ihrem größten Vorteil nutzen können, wenn Sie versuchen, Ihr Unternehmen zu vermarkten.

Sie sollten versuchen, in jedem Artikel, den Sie schreiben, nicht zu emotional zu werden, aber Sie wollen immer mit den Emotionen der Menschen spielen, um sie zum Handeln zu bewegen. Dies richtig zu tun, ist mehr Kunst als Wissenschaft. Es ist mehr ein Gespür für ein bestimmtes Thema als eine feste Formel im Allgemeinen. Arbeiten Sie daran, sicherzustellen, dass Sie eine emotionale Reaktion bei den Leuten hervorrufen.

Nutzen Sie aktuelle Artikel, um einen Link zu setzen und werben Sie für archivierte Artikel. Sie können Wörter im aktuellen Artikel mit vergangenen Stücken, die Sie geschrieben haben, verlinken. Dies ist eine akzeptable Praxis, wenn Sie Ratschläge geben oder hilfreiche Informationen bereitstellen. Haben Sie keine Angst, sich selbst anzupreisen!

Brauchen Sie neue Artikelideen für Ihr Artikel Marketing?

Versuchen Sie, den Blickwinkel Ihrer Artikel zu ändern. Wenn zum Beispiel Reiseartikel Ihre Nische sind, denken Sie darüber nach, eine bestimmte Untergruppe anzusprechen. Schreiben Sie über das Reisen mit Kindern. Oder vielleicht könnten Sie Senioren erklären, wie sie angesichts ihrer spezifischen Anliegen sicher reisen können. Wenn Sie einen Weg finden, Probleme innerhalb Ihrer Nische zu lösen, werden Sie Artikel haben, die weiterhin gefragt sind.

Bieten Sie Ihre Artikel nicht zum Verkauf an. Sie möchten, dass Ihre Artikel kostenlos verbreitet werden, denn je mehr Menschen Zugang zu Ihren Inhalten haben, desto mehr Geschäft werden Sie mit den Artikeln machen. Ihre Arbeit hilft dabei, Ihr Wissensgebiet hervorzuheben und ermöglicht es anderen, Sie als Experten auf dem Gebiet zu sehen.

Eine Zusammenfassung ist genauso wichtig wie der Artikel selbst. Diese Informationen sollten unter dem Titel stehen, um die Suchmaschinenergebnisse zu unterstützen. Wenn diese Informationen interessant erscheinen, werden Leute, die auf der Suche sind, vielleicht anhalten, um sie zu überlesen. Kreative Beschreibungen sollten aufmerksamkeitsstark, aber dennoch ausweichend sein.

Verwenden Sie kurze Absätze für Ihre Artikel. Diese Artikel sollten nicht zu lang sein. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein bisschen wortreich werden, teilen Sie den Artikel in mehrere kleinere Absätze auf. So fällt es dem Leser leichter, ihn bis zum Ende durchzulesen. Verwenden Sie außerdem Wörter, die den meisten Lesern vertraut sind.

Originalität ist das A und O, wenn es um Artikelmarketing geht. Machen Sie Ihren Inhalt so einzigartig wie möglich, um Ihre Informationen wirklich nach außen zu tragen. Wenn Sie auslagern, stellen Sie sicher, dass Sie die Artikel, die Sie erhalten, mit einem Programm wie Copyscape überprüfen, um zu bestätigen, dass sie nicht aus dem Internet gezogen wurden.

Artikelmarketing ist ein cleverer Weg, um Kunden zu erreichen, die bereits Produkte in Ihrer Branche konsumieren, so dass Sie wissen, dass sie bereits ähnliche Produkte kaufen! Hoffentlich hat Ihnen dieser Artikel einige erfrischende Ideen gegeben, wie Sie das Konzept des Artikelmarketings zu Ihrem Vorteil in Ihrem Geschäft nutzen und effektiv mit Ihren Werbegeldern umgehen können.